Jagdgebrauchshundverein Schleswig - Holstein e. V.

- seit 1908 -

  Kontakt  |  Impressum  |  Amtierender Vorstand

Datenschutzerklärung


Copyright © 2017 Jagd - Gebrauchshundverein Schleswig - Holstein e.V

All Rights Reserved

Home Der Verein Aktuelles Prüfungszentrale Termine Verbandsrichterwesen Archiv Bildergalerie Downloads Links

Allgemeines zum Richterwesen

Der Jagd-Gebrauchshundverein Schleswig-Holstein e.V. erkennt die Ordnung für das Verbandsrichterwesen des Jagdgebrauchshundverbandes e.V. an. Er ist danach berechtigt, Richteranwärter dem JGHV vorzuschlagen und ernennen zu lassen. Als Sachbearbeiter für den Richternachwuchs hat der Verein einen Obmann für das Richterwesen bestellt. Diesem obliegt die Betreuung der Ausbildung zum Verbandsrichter. Ein Verbandsrichteranwärter wird während seiner gesamten Ausbildung vom JGV-SH e.V. begleitet. Verbandsrichteranwärter sind verpflichtet an den Verbandsrichterschulungen des JGV-SH e.V., die mindestens einmal im Jahr stattfinden, teilzunehmen. Die Ernennung zum Verbandsrichter erfolgt durch den JGHV e.V. auf Vorschlag des JGV-SH e.V.. Der Einsatz von Verbandsrichtern auf Prüfungen erfolgt nur bei regelmäßiger Teilnahme an Richterschulungen.


Obmann für das Richterwesen


Reinhard Schill       E-Mail: schill@jgv-sh.de


Gültig ist die Ordnung für das Verbandsrichterwesen in der Fassung vom 01. September 2010.

Eine Gegenüberstellung alter und neuer Ordnung ist auf der Download - Seite zu finden.


Überblick:                         Voraussetzungen für Richteranwärter     |     Ausbildung für Richteranwärter


Wichtiger Hinweis für Verbandsrichter:


Alle Verbandsrichter die Mitglieder im JGV-SH sind, werden darauf hingewiesen, daß es bei der Beendigung der Mitgliedschaft in einem anderen Verein wichtig ist, rechtzeitig vor dem Jahreswechsel dem Geschäftsführer des JGHV mitzuteilen, daß die Mitgliedschaft im JGV-SH besteht. Es kommt sonst unweigerlich zur Ruhendstellung in der Richterliste des JGHV.